Forschungsstelle für Information, Organisation und Management
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Profil der Forschungsstelle IOM

Die Forschungsstelle für Information, Organisation und Management geht aus dem zum 31. März 2013 geschlossenen Institut für Information, Organisation und Management (IOM) hervor. Der Lehrstuhl von Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot † bestand von 1988 bis 2013 am Department für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sein Fokus lag in Forschung und Lehre in der betriebswirtschaftlichen Auseinandersetzung mit Information und Kommunikation insbesondere im Kontext von Organisation, Führung, Change Management, Arbeit und Regulierung.

All diese Themen prägten die Arbeiten auch im Bereich der Forschung, in dem von Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot † und seinen Mitarbeitern zahlreiche Forschungsprojekte durchgeführt wurden, häufig in Kooperation mit Industriepartnern. Die Ergebnisse der Forschung schlagen sich in über 400 Veröffentlichungen nieder.

Die Forschungsaktivitäten wurden im Rahmen der neu gegründeten Forschungsstelle für Information, Organisation und Management nach der Emeritierung von Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot † 2013 sowie seinem Tod 2017 weitergeführt.


Servicebereich

Informationen für